VON DER IDEE ZUM MODELL

Vom Konzept zum fertigen Objekt

In diesem Projekt befassen wir uns mit dem Aufbau und der Funktion von Gegenständen und stellen selbst Objekte her. Wir arbeiten mit Holz und Papier und erlernen den Umgang mit verschiedenen Materialien.

1. Klassenhälfte: Falten
Hier lernt ihr die Technik des Buchbindens kennen. Wir falten, schneiden und binden ein kleines Leporellobuch. Der Einband besteht aus zwei Pappdeckeln, welche mit feinen, selbst gestalteten Papieren bezogen und individuell geschmückt werden.
Ab Klasse 6 kann ein DinA5 großes Tagebuch oder Freundschaftsbuch hergestellt werden. Hierzu werden die Blätter mit Nadel und Faden geheftet. Die Buchdeckel werden mit einer speziellen Buntpapiertechnik kostbar gestaltet.

2. Klassenhälfte: Sägen
Ozeandampfer oder Hausboot? Was gibt es für Schiffe? Wie werden sie angetrieben? Nach deinen individuellen Vorstellungen und Wünschen bauen wir mit Säge, Feile, Hammer und vielen anderen Werkzeugen ein Schiff aus Holz, das sich mit Muskelkraft, Windenergie, Kraftstoff, Kernenergie oder Solarenergie fortbewegt.

Je nach Altersstufe – von einfach bis kompliziert.

Veranstaltung teilen
Leitung
Stefan Fahrnländer
Künstler
Stefan ist Facharbeiter für Holzmodellbau, Drechsler und Tischler. Er hat sein Studium der Malerei an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden abgeschlossen.
Catrin Wechler
Künstlerin
Catrin hat freie Kunst an der Kunsthochschule Kassel und der Universität der Künste Berlin studiert und ist gelernte Buchbinderin.
Buchungsanfrage

Da die Finanzierung der Schulprojekte noch nicht abschließend geklärt ist, können wir im Moment nur eine eingeschränkte Terminauswahl anbieten. Bitte senden Sie uns Ihre Wunschdaten mit diesem Kontaktformular. Sobald die Finanzierung der Schulprojekte gesichert ist, versuchen wir Ihre Terminwünsche zu berücksichtigen und senden Ihnen ggf. eine Bestätigung.

Wunschtermine:
Bitte gleichen Sie Ihre Terminwünsche mit dem Tag des Angebots (rechts unter „Kategorie") ab.



Hinweis: Die Buchungsanfrage muss bis spätestens zehn Tage vor Kursbeginn eingegangen sein, um noch berücksichtigt zu werden. Wir antworten schnellstmöglich per Mail. In den Schulferien finden keine Kurse statt.

Viel Spaß wünscht das JuKS-Team!

Veranstaltungsdetails