BRUST ODER KEULE?

Wir bauen einen kulinarischen Kulturkühlschrank

Wer isst was wo und wieviel davon? Schmeckt ungesundes Essen besser? Was ist lecker und warum? Was findet man in einem Kühlschrank in Thailand, Israel oder Ägypten? Wir analysieren typische Gerichte unterschiedlicher Esskulturen und untersuchen zeichnerisch die visuelle Vermarktung unserer Lebensmittel. Dann bauen wir gemeinsam einen lebensgroßen Kühlschrank aus Modellbaumaterialien und füllen ihn mit selbstgebastelten Inhalten.

Hinweis: Bitte etwas (Echtes) zu essen und zu trinken mitbringen.

Veranstaltung teilen
Leitung
Andrea Pichl
Künstlerin
Andrea Pichl ist in ihren Arbeiten mit architektonischen Problemen und Ungereimtheiten beschäftigt.
Buchungsanfrage

Der Kurs musste leider abgesagt werden.

Veranstaltungsdetails